logo

View all jobs

Telko Service Manager/In (w/m/d) auf ANÜ-Basis - Oktober

München, Germany
Für einen unserer Kunden in der Telko-Branche suchen wir einen Service Manager/In (w/m/d) auf ANÜ-Basis:
Zielsetzung der Stelle:
  • Durch neue Kooperationen im Mobilfunk oder im Festnetz wird eine zusätzliche Rolle erforderlich, die eine effiziente Zusammenarbeit zwischen den Kunden Stakeholdern innerhalb Technology und den Kooperationspartnern sicherstellt.

Merkmale der Tätigkeit:
  • Schnittstelle zwischen den Kooperationspartnern und den internen Abteilungen aus dem Betrieb und der Planung
  • Abstimmung mit den Kooperationspartnern über operative SLA/KPI-Definitionen und Koordination der Implementierung der dafür benötigten technischen Messungen (z.B. Performance Counter, Active Probing)
  • Überwachung der operativen Lieferleistung seitens des Partners durch regelmäßige Prüfung der vereinbarten SLA/KPI-Trends
  • Verantwortung der operativen Lieferleistung gegenüber dem Partner durch regelmäßige Prüfung der vereinbarten SLA/KPI-Trends 
  • Reporting von Störungen, Wartungsarbeiten und operativen SLA an den Partner
  • Identifizierung, Koordination & Umsetzung von Entstörungs- und Verbesserungsmaßnahmen basierend auf den SLA-/KPI-Analysen
  • Regelmäßiger Review der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern sowie Abstimmung & Umsetzung von Prozessverbesserungen (inkl. Anpassung von Betriebskonzept und Kontaktmatrizen)
  • Koordination des Informations-Austauschs und regelmäßiger Review-Meetings zwischen den Kooperationspartnern und den internen operativen Stakeholdern
berufliche Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik, E-Technik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • 5-jährige Berufserfahrung im Bereich Telekommunikation
  • Erfahrung in Telco-Projekten, insbesondere FTTH / COAX
  • Ausgeprägte Kenntinisse im Bereich Network Operations & Maintenance
  • Erfahrung in 4G und 5G
  • Gutes Wissen in Design, Betrieb oder Optimierung von Telekommunikationsnetzen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrung im Tableau
  • Ausgeprägte Erfahrung im Management komplexer Projekte / fachliche Führung von Teams
  • Hohes Kommunikationsgeschick sowie Überzeugungskraft, auch gegenüber Top Management & Partnern
  • Datenaffinität und Erfahrungen in Big-Data-Analysen und Visualisierung (z.B. Tableau) wünschenswert
  • Fähigkeit zur Aufbereitung und Präsentation von Daten und Ergebnissen in Richtung anderer Fachbereiche und Topmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Projektstart: Oktober
Einsatzort: München (flexibel)
Einsatzdauer: Ende des Jahres (das Projekt ist geplant bis Ende 2023)
Beauftragungsart: Arbeitnehmerüberlassungsvertrag
 
Powered by